Sonnen-Heizung-Warmwasser mit emaillierter Keramikheizpatrone für den Anschluss an PV-Module ab:

564,70 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

Was ist eine Sonnenheizung?

Die Sonnenheizung ist ein neues, ökologisches und sparsames Heizkonzept mit sensationell niedrigen Betriebskosten von 2-4 Cent pro kW Wärme. Die Energie wird selbst vor Ort erzeugt. Dazu werden PV Module an verschiedenen Stellen, möglichst senkrecht, an Fassaden, Dächern, Garagen, am Balkon, im Garten, der Terrasse, als Zaun oder Sichtschutz usw. montiert. Das ist auch mit geringem Aufwand, auch in Schritten Jahr für Jahr als Baukastensystem möglich um immer autarker zu werden. Das Haus wird, je nach Variante deutlich autarker und umweltfreundlicher. Besonders zu betonen ist, dass die Sonnenheizung genial einfach aufgebaut ist, so dass jeder Handwerker oder Hobbyhandwerker die meisten Bausteine ohne Vorkenntnisse nach Montageanleitung montieren kann.
Die Sonnenheizung arbeitet grundsätzlich mit Gleichstrom und erzeugt damit Wärme. Nach Bedarf kann die Sonnenheizung bei mehreren Varianten auch durch normalen Haushaltsstrom ergänzt werden.
Wichtig ist für die meisten Kunden, dass keinerlei Anmeldung oder Registrierung notwendig ist. Die Keramikheizpatronen der Sonnenheizung werden nicht an das 230 Volt Hausnetz angeschlossen, sondern heizen direkt mit dem am Haus erzeugten Strom. Das bedeutet, die Anlage wird nicht registriert. Auch ein Zählertausch, eine Steuerpflicht oder andrer Bürokratismus entfällt komplett.


OPTIONAL:


PV-MODULE, Warmwasserbehälter und unterschiedliche Flanschgrößen.

Fragen Sie bei uns per Mail an.